*
Menu
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version

Unser Pflegeleitbild - Das Haus mit Herz

Das Ziel unseres Hauses ist, alten, kranken auch dementiell erkrankten und behinderten Menschen ein Daheim mit einer familiären Atmosphäre zu bieten.
Wir betreuen und pflegen Menschen unabhängig von ihrer Herkunft und Religion und respektieren ihre Biografien und persönlichen Gewohnheiten.
Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht der Mensch in seiner Einheit von Körper, Seele und Geist und mit seiner sozialen Beziehung.
 
Ausgehend von diesem Menschenbild orientieren wir unser Pflege- und Betreuungsverständnis an dem Pflegeprozessmodell von Monika Krohwinkel.
Bei unserem aktivierenden Pflege- und Serviceangebot achten wir auf eine Tagesstrukturierung, die sich soweit möglich an alltäglichen Tagesablaufen orientiert.
Damit sich unsere Bewohner in einer familiären Atmosphäre wohl fühlen können, sind täglich Mitarbeiter aus der Abteilung
B & W (= Betreuen und Wohnen) auf dem Wohnbereich tätig.
Sie führen Betreuungs- und Beschäftigungsangebote im Zentrum des Wohnbereiches der Wohnküche durch.
Der Pflegeprozess ist die fachliche Grundlage und das Planungsinstrument unserer täglichen Arbeit, mit dem wir alle Dienstleistungen steuern und dokumentieren.
In enger Kommunikation mit allen im Pflegeprozess Beteiligten, wie
Angehörige und Ärzte fördern wir die individuelle mögliche Selbständigkeit und Unabhängigkeit.

 Im Arbeitsteam begegnen wir uns offen und konstruktiv im gegenseitigen Respekt. Im bewussten Umgang mit Konflikten und Beschwerden sehen wir Lernchancen.

Hochwertige Pflegequalität wird sichtbar in Pflegeresultaten, die der kritischen Überprüfung nach neuen pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen stand hält. Untrennbar dazu gehört für uns aber auch die Freundlichkeit, die Umgangsformen, die Zuwendung und Wertschätzung im Umgang mit unsren Bewohnern.

Stand: 18.06.2014



 
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail